-Turnier 2005
Nervös fieberten wir dem ersten von uns organisierten Mascherlturnier entgegen. Der Regen am Vorabend bereitete uns eine schlaflosen Nacht, aber voll Motivation trafen wir uns Sonntag morgens auf dem Tennisplatz, und siehe da: Der Wettergott war uns gut gesinnt, und so konnte nach der Auslosung das Startgehupe pünktlich um 9.30 Uhr ertönen. Die kunterbunt zusammen gelosten Paare gingen guter Stimmung auf Mascherljagd. Zwischendurch stärkten sich alle am kalten Buffet. Nachdem jedes „Mädel" pro Runde mit einem anderen Herrn an ihrer Seite für 20 Minuten ins Match gehen durfte, standen nach 8 Runden um ca. 17 Uhr die Sieger fest.
Bei den Damen ergatterte unsere „Grand Dame" Grete Hummel den 1. Platz mit 7 Mascherl. Unser „Oldie" Helmut Schenk erspielte sich den Sieg mit 8 Mascherl. Bei der anschließenden Siegerehrung gab es keine „Stiefkinder", denn jede(r) Spieler(in) erhielt einen Preis.
Die Stimmung war super, und unser Eindruck war, dass sich alle sehr gut amüsiert haben. Zwei kleine Pannen müssen wir leider eingestehen: Hansi H. gewann ein T-Shirt in Größe „L" und Marcella Sch. wurde irrtümlich ein 2. Mal der gleiche Partner (Thomas H.) zugelost.
Wir danken dem Vorstand, der uns die Zustimmung zu diesem Turnier gab, dem Wettergott, der uns keinen Strich durch die Rechnung machte, ganz herzlich all jenen, die beim Mascherlturnier mitspielten und natürlich auch den Zuschauern, die bis in die späten Abendstunden aushielten.
Da wir auch gerne wissen möchten, wie euch das Turnier gefallen hat, würde es uns sehr freuen, wenn ihr uns im Gästebuch eure Meinung schreiben könntet. Sollte in der nächsten Saison ein von uns organisiertes Turnier ge-wünscht werden, freuen wir uns schon jetzt drauf - wir haben einige neue Ideen, die euch sicher gefallen werden.
Danke für den spaßigen Saisonausklang.                                                       Anita, Uschi und Brigitte