Kegeln des TC Seyring 2005
Am 8.4.2005 um 19 Uhr war es wieder soweit: 45 Mitglieder unseres Vereines fanden sich beim Heurigen Christ in Stammersdorf ein, um sich nach einem hervorragenden Essen (aufs Trinken wurde auch nicht vergessen) den 4 Kegelbahnen zu widmen. Einige wenige, die sportlich nicht so aktiv sein wollten, gruppierten sich um den offenen Kamin zu einem gemütlichen Plauscherl.

Es wurden 4 Gruppen gebildet, die nach bestimmten Vorgaben (steirisches Kegeln) kegeln und die Ergebnisse in eine Liste eintragen mussten. Nach 6 Durchgängen wurden die 10 besten Kegler ermittelt, welche schöne Preise, die teilweise von der Kantine als auch von der Volksbank in Wien zur Verfügung gestellt wurden, überreicht bekamen. Die besten drei waren:

1.Preis: Peter Jurak
2.Preis: Bertl Friedlmayer
3.Preis: ??

Nach der Preisverleihung wurde noch bis ca. 1 Uhr frei gekegelt. Aufbruch für die letzten war so gegen 1 Uhr 30.

Am nächsten Morgen musste jedoch festgestellt werden, dass einige Kegelfreunde nicht sogleich den Weg nach Hause fanden und doch mit einigem Kopfweh und Übelkeit den neuen Tag beginnen mussten.

Da es wieder eine gelungene Veranstaltung war, werden wir das Kegeln sicherlich auch 2006 wieder durchführen.                                            
Hansi Hoppel